T&Cs

 

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

 

Pierre Kruff
Reichenberger Straße 16
53604 Bad Honnef

 

Kontakt
E-Mail: hello@weedramfife.com

 

Redaktionell verantwortlich
Pierre Kruff

1. DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN: 

Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) gilt für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen als Benutzer dieser Website oder als Bewerber, Mitglied oder Kunde („Sie“ oder „Ihr“ werden entsprechend interpretiert) erheben. Sie enthält Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, warum wir die personenbezogenen Daten erheben, wie sie verwendet werden und auf welcher Rechtsgrundlage Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Sie gemäß den geltenden Datenschutz- und Datenschutzgesetzen haben, einschließlich der Allgemeinen Bestimmungen Datenschutzverordnung („DSGVO“), die am 25. Mai 2018 für uns und Sie in Kraft trat. „Personenbezogene Daten“ im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sind alle Informationen, die sich auf Sie beziehen und anhand derer Sie identifiziert werden können. Durch die Nutzung unserer Website oder die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten akzeptieren Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie. Bitte lesen Sie sie daher sorgfältig durch. 

 

2. WELCHE DATEN ERFASSEN WIR: 

• Mitgliedsantrag: Die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Einreichung eines Mitgliedsantrags angeben. Dazu gehören Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse; Geschäftsadresse und Telefonnummer; Geschlecht und Geburtsdatum; Land; möglicherweise ein Bild von dir selbst; Informationen über Ihre Arbeit und andere Informationen, die Sie zur Unterstützung Ihrer Bewerbung angeben.

• Reservierungsinformationen: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit Reservierungen erhoben werden, wie Ihr Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Rechnungs- und Zahlungsinformationen (weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte auch dem nachfolgenden Abschnitt „Zahlungsinformationen“) werden gemäß a Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unsere Datenschutzhinweise auf der Reservierungswebsite lesen, die wir Ihnen möglicherweise zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verarbeiten.

• Sonstige Informationen: Personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie mit uns per Telefon oder E-Mail korrespondieren, an Benutzer-/Kunden-/Mitgliederumfragen teilnehmen oder anderweitig diese Website oder andere von uns betriebene Websites besuchen und damit interagieren, sowie personenbezogene Daten, die Sie an . weitergeben uns, wenn Sie unseren Club besuchen.

 

3. AUTOMATISCH ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN: 

• Protokolldaten: Wenn Sie unsere Site besuchen, zeichnen unsere Server Informationen („Protokolldaten“) auf, einschließlich Informationen, die Ihr Browser automatisch sendet, wenn Sie die Site besuchen. Diese Protokolldaten umfassen Ihre Internet Protocol („IP“)-Adresse (von der wir das Land verstehen, von dem aus Sie sich zum Zeitpunkt Ihres Besuchs der Site verbinden), Browsertyp und -einstellungen, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage.

• Unsere Website verwendet Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät platziert werden) und ähnliche Technologien, um Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Dies dient dazu, Ihnen beim Surfen auf unserer Website eine gute Benutzererfahrung zu bieten und ermöglicht es uns, ihre Funktionen zu verbessern. Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

4. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN: 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

• Um Ihren Mitgliedsantrag zu bestätigen, zu bestätigen und zu bearbeiten (und Sie gegebenenfalls auf unsere Warteliste zu setzen). Eine solche Verwendung Ihrer Daten ist erforderlich, um Ihren Mitgliedsantrag zu erfüllen.

• Wenn Sie Mitglied sind, Ihnen Mitgliedschaftsdienste zur Verfügung stellen, Ihr Mitgliedskonto verwalten und Sie bezüglich Ihrer Nutzung der Dienste kontaktieren. Eine solche Verwendung ist erforderlich, um Ihre Anfrage zu beantworten oder umzusetzen und den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen.

• Um Ihre Reservierung abzuschließen und zu erfüllen, beispielsweise um Ihre Zahlung zu bearbeiten und Ihnen den damit verbundenen Kundenservice zu bieten. Eine solche Verwendung ist für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und uns erforderlich.

• Um Sie im Zusammenhang mit Benutzer-/Kunden-/Mitgliederumfragen zu kontaktieren und alle Informationen zu verwenden, die Sie als Antwort übermitteln, sofern Sie uns zum Zeitpunkt der Bereitstellung der personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung zu dieser Kontaktaufnahme gegeben haben.

• Wee Dram Fife - Whisky Club kann Ihnen Informationen über Waren oder Dienstleistungen, Veranstaltungen und andere Werbeaktionen zur Verfügung stellen, die Sie als Mitglied oder Bewerber für eine Mitgliedschaft interessieren könnten, oder ausgewählten Drittanbietern gestatten, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir (oder solche Drittanbieter) werden Sie per E-Mail nur mit Ihrer Einwilligung kontaktieren, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung der personenbezogenen Daten erteilt wurde.

• Soweit für bestimmte legitime Geschäftsinteressen erforderlich, zu denen Folgendes gehört:

- wenn wir gebeten werden, Ihre Anfragen oder Beschwerden zu bearbeiten.

- um unsere Website zu verwalten, um besser zu verstehen, wie Besucher mit unseren Websites interagieren, und um sicherzustellen, dass unsere Website für Sie und Ihren Computer/Ihr Gerät auf die effektivste Weise präsentiert wird.

- um Analysen durchzuführen, um unsere Marketingstrategie zu informieren und es uns zu ermöglichen, das Erlebnis, das wir unseren Mitgliedern und unsere Kommunikation bieten, zu verbessern und zu personalisieren, einschließlich durch die Erstellung von Kunden- oder Mitgliedsprofilen, um personalisierte Direktmarketing-Kommunikation zu ermöglichen.

- um postalische Mitteilungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.

- wenn Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen oder aus unseren Marketinglisten entfernt zu werden, und wir verpflichtet sind, Ihrer Anfrage nachzukommen, grundlegende Daten aufzubewahren, um Sie zu identifizieren und eine weitere unerwünschte Verarbeitung zu verhindern.

- um personenbezogene Daten zwischen unseren verbundenen Unternehmen zu Verwaltungszwecken, zur Bereitstellung von Mitgliedschaftsdiensten und in Bezug auf unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten weiterzugeben.

- wir können die Daten, die wir sammeln, anonymisieren, aggregieren und anonymisieren und diese anonymisierten, aggregierten und anonymisierten Daten für unsere eigenen internen Geschäftszwecke verwenden, einschließlich der Weitergabe an unsere aktuellen und potenziellen Mitglieder, Geschäftspartner, unsere verbundenen Unternehmen, Agenten und andere Dritte für kommerzielle, statistische und Marktforschungszwecke, beispielsweise um diesen Parteien die Analyse von Mustern zwischen Personengruppen zu ermöglichen und um Untersuchungen zu Demografie, Interessen und Verhalten durchzuführen.

- für interne geschäftliche/technische Vorgänge, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschungs-, Statistik- und Umfragezwecke und als Teil unserer Bemühungen, unsere Site, unser Netzwerk und unsere Informationssysteme sicher zu halten.

- um (a) den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, (b) auf Anfragen der zuständigen Behörden zu reagieren; unsere Clubregeln durchzusetzen (c) unseren Betrieb oder den eines unserer verbundenen Unternehmen zu schützen; (d) unsere Rechte, Sicherheit oder unser Eigentum und/oder die unserer verbundenen Unternehmen, Sie oder andere zu schützen; und (e) Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder Schadensverhütung.

• Wir können Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke verwenden, denen Sie zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer Daten zugestimmt haben. Wie in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet, bezeichnet „berechtigte Interessen“ die Interessen von Wee Dram Fife - Whisky Club an der Leitung und Verwaltung unserer Organisation. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten, achten wir darauf, mögliche Auswirkungen auf Sie und Ihre Rechte gemäß Datenschutzgesetzen zu berücksichtigen und abzuwägen. Unsere berechtigten Interessen überwiegen nicht automatisch Ihre Interessen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten verwenden, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder diese Aktivitäten sind anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen (weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie weiter unten im Abschnitt „Ihre Datenschutzrechte“).  

 

5. OFFENLEGUNG IHRER INFORMATIONEN:

We share your personal data with third parties in the following situations:

• Dienstleister: Wee Dram Fife - Whisky Club beauftragt wie viele Unternehmen manchmal ausgewählte Dritte, die in unserem Namen handeln, um unsere Operationen zu unterstützen, wie (i) Kartenverarbeitung oder Zahlungsdienste (siehe den Abschnitt unten mit der Überschrift "Zahlungsinformationen") , (ii) Kreditauskunfteien zum Schutz vor möglichem Betrug, (iii) IT-Lieferanten und Auftragnehmer (z. B. Datenhosting-Provider oder Lieferpartner), soweit dies erforderlich ist, um IT-Support zu leisten und es uns zu ermöglichen, Mitgliedschaftsdienste und andere darauf verfügbare Waren/Dienstleistungen bereitzustellen Website oder an Mitglieder, (iv) Webanalyseanbieter, (v) Anbieter digitaler Werbedienste und (vi) Anbieter von CRM-, Marketing- und Vertriebssoftwarelösungen. Gemäß unseren Weisungen dürfen diese Parteien im Rahmen der Erfüllung ihrer Aufgaben uns gegenüber und ausschließlich zur Erbringung der von uns beauftragten Dienstleistungen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese verarbeiten oder speichern.

• Unternehmensübertragungen: Wenn wir unser Geschäft verkaufen oder unser Unternehmensvermögen von einem Dritten erworben wird, können personenbezogene Daten, die wir über unsere Mitglieder, Mitgliedschaftsbewerber oder Kunden besitzen, zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

• Administrative und rechtliche Gründe: wenn wir Ihre personenbezogenen Daten (i) zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung und/oder eines gerichtlichen oder behördlichen Verfahrens, eines Gerichtsbeschlusses oder eines anderen rechtlichen Verfahrens offenlegen müssen. (ii) um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Clubregeln oder andere anwendbare Vertragsbedingungen, denen Sie unterliegen, durchzusetzen oder (iii) um uns, unsere Mitglieder, Mitgliedschaftsbewerber oder Auftragnehmer vor Verlust oder Beschädigung zu schützen. Dies kann (ohne Einschränkung) den Austausch von Informationen mit der Polizei, Gerichten oder Strafverfolgungsbehörden umfassen.

 

6. ZAHLUNGSINFORMATIONEN: 

Wir können veranlassen, dass Ihre Karten- oder Zahlungsdaten, die Sie zur Unterstützung eines Mitgliedsantrags oder eines Mitgliedsbeitrags übermitteln, gespeichert werden, um Ihren Antrag zu bearbeiten, Ihre Mitgliedschaft zu beginnen und Ihre Mitgliedsbeiträge einzuziehen, wenn Ihr Erstantrag erfolgreich ist (oder wenn Sie eingestellt werden) auf eine Mitgliedschaftswarteliste, bitte beachten Sie, dass diese Daten für eine spätere Verwendung zur Anbahnung Ihrer Mitgliedschaft und des Abonnements gespeichert werden können). Wir speichern und verwenden diese Karten- oder Zahlungsinformationen zum Zwecke der Verarbeitung zukünftiger Zahlungen, die Sie als Mitglied für zusätzliche Waren und Dienstleistungen leisten. Wir speichern diese Daten gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen nach geltendem Recht und nur so lange, wie es gesetzlich zulässig ist. Sie können sich dafür entscheiden, dass wir Ihre Karten- oder Zahlungsdaten nicht aufbewahren, obwohl dies bedeutet, dass Sie uns erneut Karten-/Zahlungsdaten zur Verfügung stellen müssen, um Ihren Mitgliedsbeitrag zu erheben oder um zukünftige Einkäufe zu tätigen.

 

7. SICHERHEIT: 

Leider kann die Übertragung von Informationen über das Internet oder öffentliche Kommunikationsnetze nie vollständig sicher sein. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten gegen unbefugten/unrechtmäßigen Zugriff oder Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen, wobei wir die Sicherheit personenbezogener Daten, die Sie uns online zur Verfügung stellen, nicht zu 100 % garantieren können.

 

8. AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN: 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke angemessenerweise erforderlich ist, oder für die Dauer, die durch gesetzliche, behördliche, buchhalterische oder Meldepflichten erforderlich ist, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist. Insbesondere bewahren wir Mitgliedsunterlagen für ein Jahr nach Ablauf oder Beendigung Ihrer Mitgliedschaft auf. Wir bewahren Informationen, die über die Site und die anderen von uns betriebenen Websites übermittelt werden, für ein Jahr nach Kontoschließung oder Kontaktaufnahme mit Ihnen auf. Wenn Sie dem Erhalt von Marketingmitteilungen zustimmen, speichern wir Ihre Daten, bis Sie sich abmelden. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, geltende rechtliche Anforderungen oder betriebliche Aufbewahrungspflichten und ob wir diese Zwecke erreichen können durch andere Mittel. Nach Ablauf der geltenden Aufbewahrungsfrist werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften sicher vernichten. Unter Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, sodass sie Ihnen nicht mehr zugeordnet werden können. In diesem Fall handelt es sich nicht mehr um personenbezogene Daten.

9. IHRE PERSONENBEZOGENEN DATENSCHUTZRECHTE: 

Bestimmte geltende Datenschutzgesetze gewähren Ihnen spezifische Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der DSGVO unterliegt, stehen Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten insbesondere folgende Rechte zu:

• Auskunftsrecht: Wenn Sie uns fragen, bestätigen wir Ihnen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und stellen Ihnen gegebenenfalls eine Kopie dieser personenbezogenen Daten nebst weiteren Angaben wie dem Zweck der Datenverarbeitung zur Verfügung. Wenn Sie zusätzliche Kopien benötigen, müssen wir möglicherweise eine angemessene Gebühr erheben.

• Recht auf Berichtigung: Wenn Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns deren Berichtigung oder Vervollständigung zu verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an andere weitergegeben haben, werden wir diese nach Möglichkeit über die Berichtigung informieren. Wenn Sie uns darum bitten und soweit möglich und rechtmäßig, teilen wir Ihnen auch mit, an wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben, damit Sie diese direkt kontaktieren können.

• Recht auf Löschung: Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, beispielsweise wenn unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihre Einwilligung ist und Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn wir Ihre Daten an andere weitergegeben haben, werden wir diese nach Möglichkeit über die Löschung informieren. Wenn Sie uns darum bitten und soweit möglich und rechtmäßig, teilen wir Ihnen auch mit, an wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben, damit Sie diese direkt kontaktieren können. Wir können personenbezogene Daten weiterhin verarbeiten, wenn dies für ein berechtigtes Interesse erforderlich ist, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. 

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen können Sie von uns die Einschränkung oder „Sperrung“ der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, beispielsweise wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten oder der Verarbeitung durch uns widersprechen. Bevor wir die Einschränkung der Verarbeitung aufheben, werden wir Sie darüber informieren. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an andere weitergegeben haben, werden wir diese nach Möglichkeit über die Einschränkung informieren. Wenn Sie uns darum bitten und soweit möglich und rechtmäßig, teilen wir Ihnen auch mit, an wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben, damit Sie diese direkt kontaktieren können.

• Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns zu erhalten, in die Sie uns eingewilligt haben oder die uns im Rahmen unseres Vertrags mit Ihnen bei Bedarf zur Verfügung gestellt wurden. Wir stellen Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Sie können es an anderer Stelle wiederverwenden.

• Widerspruchsrecht: Sie können uns jederzeit auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, und wir werden dies tun: a) Wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse berufen, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten – es sei denn, wir weisen zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nach oder b) Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketing verarbeiten.

• Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn wir uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung stützen, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Mitteilung über den Widerruf Ihrer Einwilligung bleibt hiervon unberührt.

• Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen: Wenn Sie Bedenken bezüglich unserer Datenschutzpraktiken haben, einschließlich der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgegangen sind, können Sie diese der britischen Datenschutzbehörde (dem Information Commissioner's Office oder ICO) melden oder , ggf. jede andere zuständige Datenschutzbehörde eines EU-Mitgliedstaats, die befugt ist, diese Bedenken anzuhören (Kontaktinformationen der EU-Datenschutzbehörden finden Sie hier.) Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns wie im Abschnitt „Kontakt“ unten beschrieben. Möglicherweise müssen wir Sie auch um weitere Informationen bitten, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf eine Anfrage antworten können.

 

10. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE: 

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen zu sehen. Sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden wir Sie über wesentliche oder wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren.

 

11. KONTAKT: 

Fragen, Kommentare oder Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind zu richten an

hello@weedramfife.com

Club Rules

 

All future membership candidates must be at least 18 years of age.

1 Club Name and Organisation

1.1 The name of the club is Wee Dram Fife - Whisky Club ('the Club').

1.2 The Club is an online club, owned and operated by Wee Dram Fife - Whisky Club,

2 Objects

The objects of the Club are to provide recreational facilities for its Members and Members’ guests in a sociable environment

3 Primary Concepts

3.1 The Membership Committee shall be nominated by the Proprietor from time to time

('the Membership Committee'). ‘The Membership Committee’ is headed by, but is not

limited to, the General Manager

3.2 The Club does not have any specific premises

3.3 The Proprietor is responsible for providing the Club with a platform and all

necessary facilities for carrying on the Club in accordance with the Objects of the Club

and these Rules and Regulations.

3.4 Membership shall consist of Members (hereinafter called “Members” and

“Membership” shall be construed accordingly).

3.5 The Rules and Regulations shall be applicable to all Members and as appropriate

Members’ guests and permitted guests.

4 Membership Committee

4.1 The Membership Committee shall exercise the powers given to it under these Rules

and Regulations together with such other powers of management as it may from time to

time undertake at the request of the Proprietor, who may veto or vary any decision of the

Membership Committee.

4.2 The Membership Committee may delegate to the Club any of its powers relating to

Membership.

5 Control Management

The Membership Committee shall have all administrative powers necessary to carry out the Objects of the Club in accordance with these Rules and Regulations.

6 Details of Membership

6.1 Every candidate for Membership must be at least 18 years of age.

6.2 Proposals for Membership shall be made on the form provided for that purpose by

the Club and a valid form of identification is required to verify Membership and

eligibility for Membership.

6.3 The Club charges all new members a joining fee and this must be paid before

membership in finalized. Thereafter an annual membership fee is paid by all members

and is payable on demand. Joining and annual membership fees are decided by the

Membership Committee. The Membership Committee’s decision shall be final and

binding and the Membership Committee will not enter into any correspondence in

relation to fees.

6.4 The Membership Committee shall have sole discretion as to who shall become a

Member of the Club and shall have the right to refuse any application for Membership

for any reason without giving any explanation.

6.5 A successful candidate shall be notified of his/her election and shall become a

Member of the Club and shall thereafter be entitled to all the benefits and privileges of

such Membership.  Members will be issued with a Membership card (which shall remain

the property of the Club).

6.6 All Members agree to be bound by, and to observe at all times, these Rules and

Regulations.

6.7 Any omission from, or inaccuracy in, the particulars relating to, or the description of,

any candidate for Membership may render the candidate’s election void at the discretion

of the Membership Committee.

6.8 Membership is non-transferable.

6.9 Members shall have the right to propose potential candidates for the Membership

Committee’s consideration. The Membership Committee’s decision shall be final and

binding and the Membership Committee will not enter into any correspondence or

consider any appeals.

6.10 A list of the names and addresses of all Members of the Club must be kept on the

Club premises and produced on demand for inspection by a police officer. By accepting

Membership all Members agree to acknowledge that their personal information shall be

subject to this Rule 6.11.

6.11 The Membership Committee reserves the right, in its absolute discretion, to

terminate the Membership of any Member for any reason and at any time.

6.12 The name of a Member whose Membership is terminated will be removed from the

list of registered Members and he/she will immediately cease to be a Member of the

Club.

6.14 Save when the Club is being used for a Private Event, Members may have priority

entry during the opening hours of the Club for themselves and their guests

7 Guests

7.1 Subject to the provisions of these Rules and Regulations, Members may invite guests who have attained the age of 18 years but no Member may bring more than 1 guests in any one day unless told otherwise by The Membership Committee. The allowance of more than three guest shall be for that allowed occasion only.

7.2 The guest of a Member may be asked to sign and write his/her name in the book supplied for that purpose and provide a valid form of identification.

7.3 The Management reserves the right to admit non-members as his or her guest up to the capacity as shown on the Premises Licence.

7.4 The following may not be admitted as guests to the Club:

7.4.1 former Members who have been expelled;

7.4.2 persons who, having applied for Membership, have been rejected;

7.4.3 persons who are under 18 years old; and

7.4.4 Members who are under suspension.

8 Conduct of Members

8.1 The Membership Committee, or any person(s) designated by the Membership Committee, shall have the right to refuse any Member entrance to the Club.

8.2 All Members and guests are required to maintain an acceptable standard of dress in the Club. The Membership Committee’s decision on what is acceptable shall be final and binding.

8.3 The Membership Committee may require any Member infringing these Rules and Regulations to leave corresponding  premises immediately and his/her Membership may be withdrawn as detailed in Rule 9 below.

9 Expulsion of Members

9.1 The Membership Committee, or any Club manager/employee so authorised by the Membership Committee, may expel from the Club (and subsequently terminate or suspend from Membership for a specific period) any Member whose conduct inside or outside the Club premises, in the opinion of the Membership Committee, or such Club manager/employee might be injurious to the character or interests of the Club or render him unfit to associate with Members or if any Member should wilfully remove, destroy or damage any item, article or property belonging to the Club, another Member, or a guest,  whilst at the Club.

9.2 For the avoidance of doubt, the following (non-exhaustive) list of behaviour or offences will lead to the immediate expulsion of a Member from the Club premises and may lead to suspension or termination of their Membership:

​• Violent, abusive or intimidating conduct

​• The use of, possession of, or sale of illicit drugs and/or contraband and/or weapons

​• Sexual, racial or any other form of discrimination, harassment or bullying towards any other Member or employee of the Club

​• Rudeness or bad language to a Member or an employee of the Club

​• Any action likely to bring the Club into disrepute

​• Any action likely to prejudice the Club’s Premises Licence

​• Serious insubordination under the influence of alcohol

​• Deliberate damage to Club property

​• Illegal gaming or betting in the Club

​• Any action, within or outside the Club, likely to cause a disturbance to residents

  in neighbouring properties

​​

​9.3 Before a Member is suspended or his/her Membership terminated, the alleged offender's conduct shall be inquired into and the person involved shall be given the opportunity to defend himself/herself and to justify or explain his/her behaviour.

9.4 Having inquired into the events, if the Membership Committee is of the opinion that the Member is guilty of such conduct as mentioned above and has failed to justify or explain it satisfactorily, the Committee may either suspend or terminate the Membership of the offender at its discretion.

10 Sale and Supply of Alcohol

10.1 Sale or supply of alcohol in the Club is permitted within the hours and conditions permitted under the Premises Licence in respect of the Club premises.

11 General Rules

11.1 The Club shall use all reasonable endeavours to ensure that no Member receives less favourable treatment on the grounds of their sex, race, religion or belief, disability, marital status, age, religion, sexual orientation, nationality, colour or ethnic origin.

11.2 Nothing in these Rules and Regulations shall be deemed to exclude the Club’s liability for death and/or personal injury arising out of any negligent or unlawful act by the Club.

11.3 All property brought into the Club premises by any Member or his/her guest shall be at the sole risk of the person bringing such property onto the Club premises and neither the Proprietor, the Membership Committee nor any employee or agent of the Club shall be liable for any loss or damage to any such article, howsoever occasioned.

11.4 The Club has established a Privacy Policy in respect of the confidence its Members places in it and in conformity with high standards of data protection to which it is committed. The Club is registered to hold personal data under the United Kingdom Data Protection Act 1988.  By becoming a Member it is acknowledged that any personal information ("Personal Information") that Members and/ or their guests make available to the Club either through the Membership process, access to the Club, and/or the Club web site or otherwise is done so voluntarily and with the relevant Member’s/ guest’s knowledge and consent.

11.5 Members agree to keep all passwords, user names, and/or any other identifying information used on or in connection with the Club and/or its web site (the “Access Profile”) private and secure.   The Access Profile is strictly personal and may not be shared with or disclosed to any other party.  Members understand that the Access Profile is confidential and that they will be held responsible for any damage caused through use of the Access Profile by any unauthorised person.

11.6 CCTV Operating Procedures

The Club takes Members’ rights to privacy very seriously. The Club employs the use of CCTV cameras and operates them within a strict Code of Practice.  All CCTV Operators are trained to operate within this Code of Practice and all relevant legislation. The system has also been fitted with ‘privacy zones’ to ensure that private areas cannot be looked into.  The system has been registered under the Data Protection Act 1998 and operates within the guidelines laid down by the Information Commissioner.  The system is operated in accordance with the Human Rights Act 1998, the Regulation of Investigatory Powers Act 2000 and the Freedom of Information Act 2000.  Images recorded by the CCTV cameras are retained for 31 days and are then wiped unless required for an on-going investigation by an enforcement agency. No images are provided for commercial, entertainment or any other purposes.

11.7 Cancellation of Tasting Experiences

We're happy to cancel and reschedule a booking once. This, however, must be requested at least 10 days before the date of the tasting experience. Within the 10 day period the Club will not refund the £50 deposit (or the 50% tasting fee deposit for tastings over 10 guests). We will always do our best to accommodate any last minute emergencies. We also endeavour to, if a booking has been cancelled within 24 hours, move a booking: the tasting must take place within 30 days of cancellation.

12 Alteration of rules

These Rules and Regulations may be revoked, supplemented, or altered by the Membership Committee at any time. Any such revocation, alteration or addition shall be deemed to have been brought to the notice of Members provided that a copy thereof is prominently displayed on the Club’s official website www.weedramfife.com

13 Dissolution

The Club may be dissolved by the Proprietor at any time.

14 Disputes

14.1 Any dispute or difference which may arise in respect of these Rules and Regulations and/or in relation to Membership or operation of the Club shall be determined by the Membership Committee, whose decision shall be final and binding on all Members.

15 COMPETITION T&C's

​Our Facebook and Instagram Video Like and Comment Competition Terms and Conditions are as such:

15.1 The promoter is: Wee Dram Fife - Whisky Club

15.2 The competition is open to residents of the EU aged 18 years or over except employees of Wee Dram Fife - Whisky Club and their close relatives and anyone otherwise connected with the organisation or judging of the competition.

15.3 There is no entry fee and no purchase necessary to enter this competition.

15.4 By entering this competition, an entrant is indicating his/her agreement to be bound by these terms and conditions.

15.5 This competition is being run on Facebook, Twitter and Instagram.

15.6 Only one entry will be accepted per person. Multiple entries from the same person will be disqualified.

15.7 Closing date for entry will be displayed. After this date the no further entries to the competition will be permitted.

15.8 No responsibility can be accepted for entries not received for whatever reason.

16 The rules of the competition and how to enter are as follows:

16.1 The promoter reserves the right to cancel or amend the competition and these terms and conditions without notice in the event of a catastrophe, war, civil or military disturbance, act of God or any actual or anticipated breach of any applicable law or regulation or any other event outside of the promoter’s control. Any changes to the competition will be notified to entrants as soon as possible by the promoter.

16.2 The promoter is not responsible for inaccurate prize details supplied to any entrant by any third party connected with this competition.

17 The prize will be displayed. There is only one prize available unless displayed different.

17.1 The prize is as stated and no cash or other alternatives will be offered. The prize is not transferable. Prize is subject to availability and we reserve the right to substitute any prize with another of equivalent value without giving notice. Both participants at the tasting must be aged 18 years or over.

17.2 Winners will be chosen: at random by software, from all entries received and verified by Promoter and or its agents. The draw will take place as displayed.

17.3 The winner will be notified by email and/or DM on Twitter/Facebook and/or letter within 28 days of the closing date. If the winner cannot be contacted or do not claim the prize within 14 days of notification, we reserve the right to withdraw the prize from the winner and pick a replacement winner. The promoter may post on / Twitter / Instagram and/or Facebook the name of the winner.

17.4 The promoter will liaise with the winner to arrange a suitable time for the tasting. This will be between Monday and Saturday, 1pm to 8pm and within one year of the competition closing date.

17.5 The promoter’s decision in respect of all matters to do with the competition will be final and no correspondence will be entered into.

17.6 By entering this competition, an entrant is indicating his/her agreement to be bound by these terms and conditions.

17.7 The competition and these terms and conditions will be governed by European law and any disputes will be subject to the exclusive jurisdiction of the courts in corresponding country.

17.8 The winner agrees to the use of his/her name and image in any publicity material, as well as their entry. Any personal data relating to the winner or any other entrants will be used solely in accordance with current UK data protection legislation and will not be disclosed to a third party without the entrant’s prior consent.

17.9 The winner’s name will be available 28 days after closing date by emailing the following address:

17.10 Entry into the competition will be deemed as acceptance of these terms and conditions.

17.11 This promotion is in no way sponsored, endorsed or administered by, or associated with, Facebook, Instagram or any other Social Network. You are providing your information to Wee Dram Fife - Whisky Club only and not to any other party. The information provided will be used in conjunction with the following Privacy Policy found at

17.12 Wee Dram Fife - Whisky Club shall have the right, at its sole discretion and at any time, to change or modify these terms and conditions, such change shall be effective immediately upon posting to this web page.

17.13 Wee Dram Fife - Whisky Club also reserves the right to cancel the competition if circumstances arise outside of its control.