top of page

Die Destillerie The Glenturret - Die älteste Brennerei Schottlands

Aktualisiert: 1. Juli 2022

Wir wollen uns einmal der Destillerie Glenturret widmen, nicht zuletzt weil sie aus unserer Schottland Zeit mit in bester Erinnerung geblieben ist. Dabei bedienen wir uns der Worte von Jochen Wied von Joe’s Tastings, der im Rahmen des Besuchs des Spirit of Speyside Festivals die Brennerei besichtigt hat:

Nachdem Glenturret 2018 an die Lalique-Group (u.a. Hersteller edler Dekanter und weiterer Luxus-Glas-Artikel, siehe auch Bild mit Kronleuchtern mit einem Wert von jeweils über 30.000 GBP an der Verkostungs-Bar) verkauft wurde, hat dieser ein historisches Gutachten veranlasst, um nachzuprüfen, ob das Prädikat älteste Brennerei Schottlands mit Gründungsjahr 1775 auch stichhaltig ist. Dabei kam heraus, dass Glenturrett sogar älter ist und das Gründungsjahr nun 1763 lautet. Da hat sich das historische Gutachten durchaus gelohnt. Einziger Nachteil dabei: Logos auf Etiketten, Schildern, Merchandise-Artikeln, etc. mussten alle noch einmal geändert werden.


Glenturret war die letzte Brennerei in Schottland, die von Hand gemaischt hat. Der Maischebottich hatte kein Rührwerk und die Mash Men mussten mit großen Holzpaddeln die Maische rühren. Nach einer Untersuchung durch britische Behörden, wurde dieses traditionelle Verfahren aus Energieeffizient-Gründen nun verboten und Glenturret ist derzeit dabei, die Mashtun zwangsweise durch eine neue zu ersetzen. Daher wird bei Glenturret zur Zeit nicht produziert, da die alte Mashtun bereits abgebaut und die neue noch nicht installiert ist. Leider geht mit der alten Mashtun nun auch ein Stück Whisky-Historie verloren.


Vor dem Distillery Shop steht eine Statue der verstorbenen Destillerie-Katze Towser. Sie soll in ihren knapp 24 Jahren Lebenszeit 28.899 Mäuse gefangen haben. Damit hat sie es ins Guiness-Buch der Rekorde geschafft.

Neben den wichtigen Updates hat er auch klasse Bilder gemacht die die Destillerie wunderbar wiederspiegeln. Durch Anklicken können sie vergrößert und die Legende gelesen werden (alle Bilder Copyright Jochen Wied, Joe’s Tastings):

Die offizielle Webseite der Destillerie ist zu finden unter https://www.theglenturret.com/


Slàinte

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentáře


bottom of page